Körperarbeit, erfahrbarer Atem nach Frieda Goralewski & Ilse Middendorf

Claudia Feest / Anfangs Dezember 2018 (9 Stunden) 7. - 9. Dezember 2018

Die Körperarbeit, die Claudia Feest unterrichtet, beruht zum einen auf der atemgymnastischen Arbeit von Elsa Gindler und Frieda Goralewski und zum anderen auf der atempädagogischen und –therapeutischen Methode von Ilse Middendorf Der Erfahrbare Atem. Durch das Bewusstmachen des Atems und tiefer Entspannung kann eine “neue” stimmige Spannung im Körper aufgebaut werden.

 

Gruppenunterricht: Fr 19-22 h, Sa und So 10-13 h

Einzelbehandlungen zu 60 Minuten

Do Nachmittag, Fr ganzer Tag , Sa und So Nachmittag

 

Anmeldung über Thea Rytz

Workshop Flyer
Feest_sommer_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.7 KB

Weiterbildung: Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregulation

August 2019 bis Juni 2020 (70 h)

Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregulation befähigt, Situationen und Phänomene so wahrzunehmen, wie sie sich uns zeigen. Es bedeutet, sich in den menschlichen Fähigkeiten zu üben, gegenwärtig und in Bezug zu sein und dabei Empathie und Stresstoleranz zu entwickeln. 

Thea Rytz & Silvia Wiesmann